Unternehmenshistorie und Meilensteine


2017 wird die neue HighDynamic® Achse HA02 mit besonders kurz bauenden Schlitten im Markt eingeführt

2016 wird erstmals auf der AUTOMATICA Messe in München ausgestellt

2015 die komplette ForTorque® Familie, bestehend aus 3 Baugrößen und die Hub-Drehmodule LinTorque® werden auf der MOTEK 2015 vorgestellt

2015 das UltraDynamic® Linearmotor-Modul nimmt am manus-Wettbewerb der Fa. igus teil und erreicht unter 467 Einsendungen die Top Ten

2014 zur MOTEK 2014 wird das high-speed UltraDynamic® Linearmotor-Modul, das erste von 3 ForTorque® Drehmodulen und der größere ParaPicker® PP02-37 vorgestellt

2014 Jubiläum am 01.04.2014, unser Unternehmen besteht seit 25 Jahren;
im Sommer geht die überarbeitete Internetseite online

2013 zur MOTEK wird die neue 2-achsige high-speed Parallelkinematik Pick&Place-Einheit ParaPicker® PP02 präsentiert, die mit linearen Direktantrieben ausgerüstet ist

2013 auf der Hannover Messe wird das neue intelligente Linearmotor-Modul QuickPos® mit integriertem Positioniercontroller vorgestellt

2013 im Februar wird der Fachpresse die neue Positioniertisch-Baureihe QuickAx® vorgestellt

2012 im September wird auf der FachPack die neue ultraflache Linearmotor-Achsen Baureihe HighForce® in vier Baugrößen mit flachen bzw. U-förmigen Linearmotoren dem Markt präsentiert

2011 zur MOTEK wird das tubulare Direktantriebssystem PackTube® mit 400 VAC Technologie und als Weltneuheit das passende Linearmotor-Modul FourDynamic® vorgestellt

2011 auf der Hannover Messe belegt der ParaPicker®-Roboter beim Robotic Award einen der ersten 10 Plätze

2010 erstmals wird auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg ausgestellt

2010 zur MOTEK wird der 4-achsige Parallelkinematik-Roboter ParaPicker® präsentiert, der mit linearen Direktantrieben ausgerüstet ist

2009 in Kooperation mit der Firma inotec AP GmbH aus Wettenberg werden mechanische Systeme rund um die lineare Direktantriebstechnik entwickelt und produziert;
auf der MOTEK 2009 wird das umfangreiche Produktspektrum von HighDynamic® und QuickDynamic® Linearmotor-Modulen vorgestellt

2009 in Deutschland wird eine der umfangreichsten Paletten von linearen Direktantrieben angeboten, die Angebotspalette beinhaltet Linearmotor-Systeme mit allen vier physikalischen Motorwirkprinzipien

2008 wird erstmals auf der MOTEK in Stuttgart ausgestellt

2008 der Geschäftsbereich lineare Direktantriebstechnik expandiert stark und wird um neue Produktlinien erweitert

2005 industrielle Bildverarbeitung wird neuer Geschäftsbereich

2004 mechatronische Systeme für Handhabungs- und Montageaufgaben werden passend zu den linearen Direktantrieben entwickelt und vermarktet

1999 Einstieg in die lineare Direktantriebstechnik und Kooperation mit NTI AG LinMot®

1996 eine eigene Baureihe von Asynchronservoantrieben für Präzisionsbearbeitungsmaschinen wird entwickelt und in Stückzahl vermarktet

1994 digitale AC-Servos ersetzen die analoge Technik

1993 komplette Automationslösungen werden entwickelt und produziert

1992 Bau und Bezug des Firmengebäudes in Wettenberg

1989 Firmengründung im April 1989, Gesellschafter und Geschäftsführer ist Dipl.-Physiker Wilhelm Jung;
erster Firmensitz ist das Wohnhaus von Herrn Jung in Gießen-Kleinlinden;
die Firmen Kaiser Motoren, Lust Antriebstechnik, Indramat, Seidel und Elau sind erste
Kooperationspartner;
Drehstrommotoren, Frequenzumrichter, analoge Servos und NC-Steuerungen werden vermarktet