Region

Chemische-Produkte erfunden in unserer Region - 19. Jahrhundert

Liebigs Fünf-Kugel-Apparat
Vorrichtung zur Elementaranalyse von organischen Stoffen -
Gießen 1831

Liebigs Silberspiegel
Verspiegelung von Glas auf der Basis von Silbernitrat -
Gießen 1835

Justus Liebigs Mineraldünger
Stickstoffdünger für die Agrarwirtschaft -
Gießen um 1840

Justus Liebigs Fleischextrakt
Nahrungsergänzungsmittel -
Gießen ca. 1840

Technologie-Produkte erfunden in unserer Region - 19. Jahrhundert

Mikroskop von Carl Kellner
eines der ersten Mikroskope -
Wetzlar 1851

Leitz Mikroskop
mit Objektivrevolver für verschiedene Vergrößerungen -
Wetzlar 1890

Leitz Mikroskop
erstes Binokular-Mikroskop -
Wetzlar 1913

Technologie-Produkte erfunden in unserer Region - 20. Jahrhundert

Ur-Leica
erste Kleinbildkamera der Welt u.
Erfindung des Kleinbild-Filmformates
Wetzlar 1914
Filmformat 24 x 36 mm

Schraubleica
Kleinbildkamera aus der Serienproduktion
mit Wechselobjektiv u. Entfernungsmesser
Wetzlar - Produktionszeit 1925 - 1960
Filmformat 24 x 36 mm

Hartmann PORLERIM
Porroprismen-Fernglas (Feldstecher) mit
bestechenden optischen Eigenschaften
Steindorf bei Wetzlar - Produktionszeit 1936 - 1986
Daten 8 x 30 Weitwinkel

Minox 8x11
Agenten-Kleinstbildkamera mit Belichtungsautomatik
Heuchelheim - Produktionszeit der Minox 8x11 1938 - 1995
Filmformat 8 x 11 mm

Minox 35
aktuell weltweit kleinste Kleinbildkamera mit Belichtungsautomatik
Heuchelheim - Produktionszeit der 35er Minox 1975 - 2001
Filmformat 24 x 36 mm

Bildquellennachweise

Liebig
N.N.

Mikroskope

Reproduktionen aus dem Werk
Ernst Leitz
OPTISCHE WERKE * WETZLAR
1849 - 1949
UMSCHAU VERLAG
FRANKFURT AM MAIN
1949

Alle anderen Fotos
Wilhelm Jung

Statement des Autors
Bei der Ur-Leica handelt es sich um ein Replikat, das in der Leica Galerie ausgestellt ist.
Die letzten vier Objekte sind originale Stücke und sind voll funktionsfähig.
Ihre Feinmechaniken und Optiken haben die Zeit klaglos überstanden.
Zu ihrer Produktionszeit waren sie gegenüber Wettbewerbsprodukten, soweit diese überhaupt existierten, technisch und qualitativ um Längen voraus.
Das Foto mit den zwei Burgen ganz oben wurde mit der abgebildeten Schraubleica Bj. 1940 auf Diafilm aufgenommen und anschließend digitalisiert!